Studium
MA/MSc Marketing und Medienmanagement
Master of Arts (MA) / Master of Science (MSc)
  • Marken- und Marketingkommunikation
  • Corporate Media Management
  • Social Media und Online Management
  • Sport- und Eventmanagement
Communications MBA Media and Leadership
Master of Business Administration (MBA)
  • Media and Leadership
  • Media and Leadership (Upgrade)
Studienvertiefungen anzeigen
Meldungen
Master verdienen mehr

Seit Bologna stehen die neuen Studienabschlüsse Bachelor und Master im Fokus der Hochschulpolitik. Im Rahmen der Studienreform hinkt in der öffentlichen Wahrnehmung vor allem der Bachelor seinem Anspr (...)

Den ganzen Artikel lesen
Master mit Berufserfahrung

Lebenslanges Lernen durch regelmäßige Weiterbildung – so lautet ein zentrales Ziel der Bologna-Reform. Das Konzept ist Entwicklungen geschuldet, die den nationalen Arbeitsmarkt in den letzten Jahren u (...)

Den ganzen Artikel lesen
Flexibel zum Erfolg

In den letzten Jahren hat sich die Bildungslandschaft in Deutschland massiv verändert. Um Fachkräftemangel, demografischem Wandel und internationalem Wettbewerb wirksam entgegenzutreten, ist ein mögli (...)

Den ganzen Artikel lesen
Starke Marken entwickeln

Marken zählen zu den wichtigsten Werttreibern von Unternehmen. Dies zeigt u.a. eine Studie von PricewaterhouseCoopers (PwC) aus dem vergangenen Jahr. Demnach war der Markenwert bei der Hälfte der unte (...)

Den ganzen Artikel lesen
Paradigmenwechsel

Der technologische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Wandel erfordert neue Tätigkeitsprofile für den Arbeitsmarkt. Für die akademische Lehre bedeutet dies, dass sie nicht mehr ausschließlich dem (...)

Den ganzen Artikel lesen
Studieren in Hamburg

In seiner aktuellen Ausgabe berichtet das WiWi-Journal über das Studium an der Management Akademie Stensington unter anderen: „Die kompakten Trainingsphasen machen es möglich, nur rund zweimonatlich n (...)

Den ganzen Artikel lesen
Events emotionalisieren

Events und Sportveranstaltungen schaffen Emotionen. Sie sprechen Menschen direkt auf allen Sinnesebenen an. Für die Vermittlung von Markenwerten und Produktbotschaften ist dies von immenser Bedeutung. (...)

Den ganzen Artikel lesen
Mit Master zum Erfolg

Die Umstellung auf Bachelor und Master ist in Deutschland weitgehend vollzogen. Rund 85 % aller Studiengänge sind heute – etwa zehn Jahre nach der Bologna-Reform – an die gestufte Studienstruktur ange (...)

Den ganzen Artikel lesen
Kommunikation ganzheitlich

In einer Zeit der Informations- und Medienflut nimmt die Bedeutung von Kommunikation stetig zu. „Für den Unternehmenserfolg ist sie daher wettbewerbsentscheidend, ob im Marketing oder in der Unternehm (...)

Den ganzen Artikel lesen
Der Master zahlt sich aus

Ein Masterabschluss zahlt sich aus. Das durchschnittliche Einstiegsgehalt in Höhe von rund 43.000 Euro, mit dem Masterabsolventen laut aktuellen Berechnungen aus dem Jahr 2012 der Vergütungsberatung P (...)

Den ganzen Artikel lesen
Downloads
Masterprogramme in Kooperation mit

Projektarbeit

Die schriftliche, mehrwöchige Projektarbeit an der Management Akademe Stensington spiegelt im 1. und 2. Semester die bis dahin erarbeiteten Themen und Inhalte wieder. Aus dem Studium ergibt sich das Thema, und oftmals geben die Dozenten während der Trainingsphasen wertvolle Hinweise und Anregungen oder zeigen einen Bedarf auf. Denn die Gruppen widmen sich einem Projekt aus der Praxis, z.B. eine Marketingkampagne für ein Unternehmen, eine Institution oder Organisation. Zwar gilt die Projektarbeit als Vorbereitung auf die Master Thesis, im Unterschied zu dieser schreiben die Studierenden aber nicht allein, sondern bilden Projektteams von max. drei bis vier Personen. Ziel der Arbeit ist, ein Projekt von der Anfangsphase bis zur Realisation in Form eines Leitfadens oder eines Handbuches zu dokumentieren. Die einzelnen Phasen der Projektarbeit sollen zudem die Fähigkeit im Team zu arbeiten trainieren. Die Studierenden werden fachlich betreut.

Dabei orientieren sich die Gruppen im Sinne einer Vorbereitung in Form und Umsetzung am Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit, einer Master Thesis, die neben der Zwischen-Abschlussprüfung und der Projektarbeit Voraussetzung zur Erlangung des akademischen Mastergrades ist. Das heißt, mit einer wissenschaftlich fundierten Studie die Fähigkeit der Zielformulierung, Problemdefinition, Methodenwahl, systematischen Durchführung und des Erkenntnisgewinns zu einem, für den Fachbereich relevanten Thema, unter Beweis stellen. Die Projektarbeit kann zudem interessante karriererelevante Aspekte haben: Die Studierenden können über die Wahl ihres Themas ihren aktuellen Studienstand umsetzen und trainieren, Einblick in für sie neue Branchen gewinnen, sich bei den neuen Ansprechpartnern profilieren und wichtige Kontakte für ihr eigenes, künftiges Netzwerk gewinnen.